Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern, 

liebe Kolleginnen und Kollegen,

mein Name ist Hubertus Mascher und ich stelle mich Euch und Ihnen als Beratungslehrer unserer Schule vor.  

Beratungslehrer unterstützen Rat suchende Menschen im vertrauensvollen Gespräch dabei, selbst in Bezug auf eine belastende schulische oder private  Situation aktiv zu werden.

Meine Beratung orientiert sich daher vor allem am Ziel der Hilfe zur Selbsthilfe.

Auf der Grundlage einer gemeinsamen Untersuchung Ihres/Eures Anliegens suchen wir zusammen nach geeigneten Lösungswegen.

Als Beratungslehrer bin ich kein Erzieher, d.h. ich gebe keine Anweisungen oder fördere zielgerichtet bestimmte Verhaltensweisen.

Meine Beratung…

  • erfolgt unabhängig: Beratungsgespräche werden unvoreingenommen und ergebnisoffen geführt, es gibt keinen vorher festgelegten Auftrag.
  • ist immer freiwillig: Niemand wird zu einer Beratung gezwungen oder gedrängt. 
  • ist vertraulich: Ich unterliege der Schweigepflicht, d.h. dass niemand über die Inhalte unseres Beratungsgespräches informiert wird.

 

Ihr erreicht/ Sie erreichen mich am schnellsten…

  • über die direkte Ansprache in der Schule.

  • per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

  • über die Hinterlassung einer Bitte um Rückruf (mit Telefonnummer) im Sekretariat oder in meinem Fach im Lehrerzimmer.

  • während meiner offenen Sprechzeit in meinem Büro (Raum 011):

    • regelmäßig am Montag
    • in der zweiten großen Pause (11:10- 11:30)
    • und in der fünften Stunde (11:30 - 12:15)
    • Zur Vereinbarung von Gesprächsterminen außerhalb der offenen  Sprechzeit bin ich immer ansprechbar (z.B. in den Pausen)!

Herzlich willkommen!

Wertevolle Schule

Europaschule

Förderung von Begabungen

Ökoprofit

 Freiwilligendienste im Sport

Defibrilator Sponsoren

Gesund Leben Lernen

Big Band

Ganztagsschule

Preisträgerschule Geschichtswettbewerb

Schulsanitätsdienst

Die Recken