Stelle dir vor, du möchtest in einem Elektromarkt ein neues Spiel für deine Konsole kaufen und hast dafür monatelang gespart. Am Regal angekommen siehst du, wie sich jemand ein Spiel nimmt und es im Rucksack verschwinden lässt… Verunsichert stellst du dir die Frage: was soll ich tun? Soll ich einem Verkäufer den Vorfall melden? Soll ich abwarten und beobachten, ob er oder sie es an der Kasse bezahlt? Oder soll ich vielleicht gar nichts tun und mich auf meinen Einkauf beschränken? Solche und ähnliche Situationen können im Alltag auftreten und das eigene Gewissen zum Teil stark beschäftigen. Im Werte und Normen-Unterricht tauchen ähnliche Fragen auf, die mit deinem eigenen Selbstverständnis und dem anderer Menschen zu tun haben.

 

Fragen, wie 

Wer bin ich? Wie will ich leben? Was soll ich tun?

Welche Werte und Lebenseinstellungen gelten in meiner und in anderen Gesellschaften?

Wie entwickle ich Empathie, bzw. warum ist es wichtig für das Denken und Fühlen meiner Mitmenschen Verständnis zu haben?

Wie treffe ich Entscheidungen? Was bedeutet es, Verantwortung zu übernehmen?

Wie löse ich Konflikte? Wie handle ich gerecht?

Welche Chancen und Probleme ergeben sich aus dem wissenschaftlichen Fortschritt?

Wie gehe ich mit Grenzerfahrungen, z.B. Tod und Krankheit, um?

 

sollen dich dazu anregen, über lebensrelevante Grundsatzfragen nachzudenken. Diese Fragen sind nicht auf einzelne Lebensabschnitte, z.B. auf deinem Weg ins Erwachsenwerden oder dein späteres Berufsleben begrenzt, sondern begegnen dir alltäglich und überall. Speziell auf dein Schulleben angewendet bedeutet es, dass du erfolgreich sein aber auch scheitern kannst. Du bewegst dich in sozialen Strukturen, in denen du kommunizierst, Wissensbestände und Methoden nutzt sowie psychologische Grundfertigkeiten erwirbst und einsetzt. Dein Handeln ist dabei an Regelsysteme geknüpft und kommt ohne moralische Komponenten, bzw. einem ethischen Bewusstsein kaum aus.

Das Fach Werte und Normen hilft dir dabei, dich für moralische Dimensionen des menschlichen Handelns zu sensibilisieren, Toleranzbereitschaft und Empathiefähigkeit zu entwickeln und ethische Urteile zu bilden, bzw. zu kritisieren.

 


Wertevolle Schule

Europaschule

Förderung von Begabungen

Ökoprofit

 Freiwilligendienste im Sport

Defibrilator Sponsoren

Gesund Leben Lernen

Big Band

Ganztagsschule

Preisträgerschule Geschichtswettbewerb

Schulsanitätsdienst

Die Recken