Seit einigen Jahren haben Nachhilfeinstitute großen Zulauf. Das muss nicht so nicht sein! Durch die Umstellung auf G9 (Abitur im 13. Jahrgang) haben unsere Schülerinnen und Schüler wieder mehr Zeit und können einander unterstützen.

Die Idee: Schülerinnen und Schüler helfen Schülerinnen und Schülern

Der Name ist bei diesem Projekt Programm: Leistungsstarke Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 8 helfen den jüngeren beim Lernen, bei Hausaufgaben oder bei der Vorbereitung auf Klassenarbeiten. Geplant sind dazu kleine Lerngruppen (ShS-Tutorien) mit nicht mehr als drei ShS-Tutanden, die jeweils von einem älteren ShS-Tutor betreut werden.

Vorgesehen ist außerdem ein Austausch mit der jeweiligen Fachlehrkraft des jeweiligen ShS-Tutanden, damit vorab ge­klärt werden kann, wo besonderer Nachhol- bzw. Förderbedarf besteht.

Zur Umsetzung: Start nach den Herbstferien

Interessierte Schülerinnen und Schüler, die sich die Betreuung eines ShS-Tutoriums vorstellen können, melden sich bitte bei der Sek-I-Koordination und werden mit ihren Kontaktdaten auf eine Liste geschrieben.

Der Kontakt zwischen den Schülerinnen und Schülern wird durch die Sek-I-Leitung hergestellt.

Die Tutorien werden in Räumen der Schule in Form von Doppelstunden je nach ShS-Tutor/in an einem Werktag (Montag bis Freitag) in der 7./8. Stunde unterrichtet.

Die ShS-Tutoren sollen eine kleine finanzielle Anerkennung von pro Schüler und Stunde erhalten (Empfehlung siehe Anmeldeformular). Der finanzielle Aufwand ist also deutlich geringer als bei einer externen Nachhilfe. Das Geld sollte von den jüngeren Schülern am Ende jeder Sitzung an die ShS-Tutorinnen und Tutoren übergeben werden.

Anmeldung:

Geplant ist zunächst nur Lerngruppen in den Hauptfächern (Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Russisch und Mathematik) anzubieten. Das Angebot richtet sich zunächst an Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5-10.

Auf dem Anmeldeformular sind die Bedingungen beschrieben. Es unterschreiben sowohl Tutand/in und Tutor/in als auch deren Eltern.

Nachfragen, Tipps oder Kritik richten Sie bitte direkt an diese Adresse

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Wertevolle Schule

Europaschule

Förderung von Begabungen

Ökoprofit

 Freiwilligendienste im Sport

Defibrilator Sponsoren

Gesund Leben Lernen

Big Band

Ganztagsschule

Preisträgerschule Geschichtswettbewerb

Schulsanitätsdienst