Das Gymnasium Alfeld ist das einzige allgemeinbildende Gymnasium in der Stadt und der Region. Wir haben ein großes Einzugsgebiet, das bis in die angrenzenden Landkreise Holzminden, Hameln und Northeim reicht.
Unsere Schülerinnen und Schüler kommen überwiegend aus einer kleinstädtischen und ländlichen Umgebung und ganz unterschiedlichen Elternhäusern. Dementsprechend verschieden sind auch die Voraussetzungen, Begabungen und Interessen der jungen Menschen, die unsere Schule besuchen. Seit jeher sehen wir es daher als unsere Verpflichtung an, für das breite Spektrum unserer Schülerinnen und Schüler ein möglichst weit gefächertes und differenziertes Bildungsangebot vorzuhalten. Damit möchten wir den jungen Menschen unserer Stadt und Region einen Zugang zu vertiefter Bildung und zum Studium ermöglichen und die Grundlagen für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn schaffen.
Die Rückmeldungen unserer Abiturientinnen und Abiturienten und der Ausbildungsbetriebe aus dem Umland bestätigen uns, dass uns dies in vielen Fällen hervorragend gelingt.
Die bildungspolitischen und pädagogischen Ziele sind in unserem Schulprogramm niedergelegt, das wir kontinuierlich weiterentwickeln (vergl. www.gymalfeld.de/schulentwicklung/schulprogramm).

Unsere allgemeinen Grundüberzeugungen und Ziele konkretisieren sich in einem entsprechend umfangreichen Unterrichtsangebot.

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern vielfältige Differenzierungs- und Wahlmöglichkeiten:

  • Schwerpunktklassen: Musik/Bläserklasse, Sport und Junge Naturwissenschaftler in den Jahrgängen 5 und 6
  • drei Fremdsprachen zur Wahl im 6. Jahrgang (Französisch, Latein, Russisch)
  • Spanisch als zusätzliche Fremdsprache ab Klasse 10
  • Bilingualer Unterricht im 7 .-9. Jahrgang (Erdkunde und Biologie werden in englischer Sprache unterrichtet)
  • Technikunterricht als Wahlfach ab Klasse 7
  • Breites Kursangebot mit fünf Profilen in der gymnasialen Oberstufe: Sprachlicher, naturwissenschaftlicher, gesellschaftswissenschaftlicher und musischer Schwerpunkt
  • Umfangreiches AG-Angebot, auch auf sportlichem, sprachlichem und künstlerischem Gebiet (z.B. Spanisch und Griechisch)
  • Förderunterricht mit individuell ausgearbeiteten Trainingsprogrammen
  • zusätzliche Angebote für besonders begabte Schülerinnen und Schüler

Wertevolle Schule

Förderung von Begabungen

 Freiwilligendienste im Sport

Gesund Leben Lernen

Ganztagsschule

Schulsanitätsdienst