Seit 2006 können Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen am „Zukunftstag für Mädchen und Jungen" teilnehmen. An diesem Tag werden durch Firmen und Institutionen getrennte Angebote für Mädchen und Jungen vorgehalten, „die es ihnen ermöglichen sollen, Einblicke in verschiedene Berufe zu erhalten, die geeignet sind, das immer noch stark geschlechtsspezifisch geprägte Spektrum möglicher Berufe zu erweitern. Ziel ist, dadurch die Zukunftsperspektiven für Kinder und Jugendliche zu verbessern. Mädchen und Jungen sollen dazu angeregt werden, die traditionell unterschiedlichen Berufswelterfahrungen zu überprüfen und mit ihrer Lebenslaufplanung zu verbinden.“ (Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung). Die verbindlichen Regelungen über die Durchführung und Teilnahme am Zukunftstag können Sie dem Erlass zur Berufsorientierung an allgemein bildenden Schulen des Niedersächsischen Kultusministeriums vom 1. März 2006 entnehmen.

Auch unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 bis 9 sind aufgerufen, an diesem Tag aktiv teilzunehmen und sich gezielt mit geschlechterspezifisch unterschiedlichen Rollenerwartungen auseinander zu setzen. Deshalb sind nach Beschluss des Schulvorstandes manche Berufe jeweils für Jungen oder Mädchen gesperrt. Weitere Informationen dazu erhalten Ihre Kinder über die Klassenleitung, die auch die Genehmigung zur Teilnahme erteilt. Anträge müssen bis zum 16.4.2015 gestellt werden. Die entsprechenden Formblätter und weiterführende Links finden Sie in unserem Downloadbereich auf der Homepage, weiteres Informationsmaterial ist demnächst auch in unserer Mediothek erhältlich.

Mit freundlichen Grüßen, Michael Strohmeyer

Weitere Links zur Recherche:

www.girls-day.de

www.boys-day.de

www.neue-wege-fuer-jungs.de

www.kompetenzz.de

http://www.ms.niedersachsen.de

www.zukunftstag-fuer-maedchen-und-jungen.de.

http://material.kompetenzz.net/

Wertevolle Schule

Europaschule

Förderung von Begabungen

Ökoprofit

 Freiwilligendienste im Sport

Defibrilator Sponsoren

Gesund Leben Lernen

Big Band

Ganztagsschule

Preisträgerschule Geschichtswettbewerb

Schulsanitätsdienst