Für die Beendigung des Schuljahres sind bereits die letzten Planungen angelaufen. Die Durchführung der Zeugniskonferenzen ist so geplant, dass diese in zwei wechselnden Räumen stattfinden werden, die nach jeder Konferenz gereinigt und gelüftet. Weiterhin ist die wichtige Frage der Zeugnisübergabe zu klären. Dazu gab es bisher erste Hinweise der Behörde.

Bisher ist folgendes Prozedere geplant:

  • Das Schuljahr und damit die Schulpflicht enden grundsätzlich für alle am Mittwoch, 15.07.2020.
  • Ein Teil der Schülerinnen und Schüler erhält das Zeugnis am Dienstag, 14.07.2020.
  • Ein Teil der Schülerinnen und Schüler erhält das Zeugnis am Mittwoch, 15.07.2020.
  • Um versetzte Abfahrten der Schülerinnen und Schüler zu gewährleisten, werden die Zeugnisse nach Jahrgängen gestaffelt ausgegeben. Die genaue Festlegung wird über IServ übermittelt, da noch die Busabfahrten zu klären sind.
  • Grundsätzlich ist es in diesem Jahr durchaus empfehlenswert, die Kinder mit dem eigenen PKW abzuholen, um die Busse zu entlasten.

 

Beginn des neuen Schuljahres

Es mehren sich die Anzeichen, dass wir eventuell nicht unter Normalbedingungen in das neue Schuljahr starten werden. Da die genauen Vorgaben erst vor den Sommerferien an die Schulen ergehen werden, werden wir kurzfristig über die Homepage und IServ informieren.


Wertevolle Schule

Europaschule

Förderung von Begabungen

Ökoprofit

 Freiwilligendienste im Sport

Gesund Leben Lernen

Big Band

Ganztagsschule

Preisträgerschule Geschichtswettbewerb

Schulsanitätsdienst

Die Recken