Kunst Kulturpreis

„Im Landkreis Hildesheim zuhause“ lautete der diesjährige Titel des Kunst- und Kulturpreises Hildesheim bei dem die Beiträge der Schülerinnen Marie Funke und Rosalie Dietsch (9LF) den zweiten Platz erreicht haben.

Die Preisverleihung des hochdotierten Preises, den die Preisträgerinnen und Preisträger bei Kunst- und Kultureinrichtungen des Landkreises Hildesheim einlösen können, fand am Mittwoch, 12.6. in der VHS Hildesheim statt. Marie und Rosalie konnten mit ihren expressionistischen Landschaftsmalereien, die im Rahmen des Kunstunterricht entstanden sind und das Umland des Gymnasiums Alfeld zeigen, die Jury überzeugen. Wir freuen uns über die tolle Würdigung! Herzlichen Glückwunsch!

Liebe Leserinnen und Leser,

unter der Kolumne "Randnotizen" können Sie monatlich einen Kommentar des Schulleiters zu aktuellen Entwicklungen am Gymnasium Alfeld lesen. Rückmeldungen sind ausdrücklich erwünscht!

Ihr Michael Strohmeyer

 

Direkter Draht zum Elternrat
Habt Ihr / Haben Sie Ideen, Anregungen oder Probleme rund um den Schulalltag?
Kontaktieren Sie uns!

Kontakt

Gymnasium Alfeld
Antonianger 22c
31061 Alfeld
05181/3061
  05181/900040
gymalfeld@t-online.de
Nutzen Sie auch unser
Kontaktformular

Bild des Monats

05.2024

Traum und Wirklichkeit

Marlene Graw (Jg. 13)

Stellenangebot BuFDi GymAlfeld

Aktuelle Termine

Wertevolle Schule

Europaschule

Förderung von Begabungen

Ökoprofit

 Freiwilligendienste im Sport

Schule ohne Rassismus

Gesund Leben Lernen

Big Band

Ganztagsschule

Preisträgerschule Geschichtswettbewerb

Schulsanitätsdienst

Die Recken