In der Qualifikationsphase werden an unserer Schule 5 Profile mit folgenden Schwerpunkten angeboten:

  1. Sprachliches Profil mit Fremdsprache und FS/Deutsch
  2. Gesellschaftliches Profil mit Geschichte und Politik/Erdkunde
  3. Naturwissenschaftliches Profil mit Naturwissenschaft und NW/Mathematik
  4. Musisches Profil mit Musik/Kunst und Deutsch/Mathematik
  5. Sport-Profil mit Sport und Naturwissenschaft

Wir haben die von der VO-GO angebotene Wahlfreiheit mit nur wenigen Einschränkungen aufgrund der gegenwärtigen Lehrerversorgung umgesetzt (s.u.).

Das 1. bis 3. Prüfungsfach wird jeweils mit erhöhtem Anforderungsniveau unterrichtet, im 5. Prüfungsfach wird eine mündliche Abiturprüfung abgelegt. Die Prüfungsfächer müssen insgesamt die drei verschiedenen Aufgabenfelder, das sprachliche, gesellschaftswissenschaftliche und naturwissenschaftliche abdecken. Besondere Möglichkeiten bietet das Seminarfach, dessen Themen z.T. fächerübergreifend sind und in dem die Facharbeit geschrieben wird.


 

Vorgaben VO-GO:

§ 5
(1) 1Das Unterrichtsangebot muss an den Anforderungen de(s)... § 10 ausgerichtet sein und soll für die Schülerinnen und Schüler Wahlmöglichkeiten vorsehen. 2Die Schule stellt sicher, dass die Belegungsverpflichtungen erfüllt werden können. 3Ein Anspruch auf ein bestimmtes Angebot an Fächern und Schwerpunkten besteht nicht.

§10
(3) Die Schule kann dem jeweiligen Schwerpunkt weitere Fächer zuordnen, die mit der Wahl des Schwerpunkts verbindlich zu belegen sind.

§11
(3) 1Als erstes und zweites Prüfungsfach sind die beiden Schwerpunktfächer, im gesellschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt neben dem Schwerpunktfach Geschichte jedoch eines der Fächer Deutsch, fortgeführte Fremdsprache, Mathematik oder Naturwissenschaft zu wählen.

(4) Unter den fünf Prüfungsfächern müssen sein

  1. aus jedem Aufgabenfeld mindestens ein Prüfungsfach,
  2. zwei der drei Fächer Deutsch, Fremdsprache und Mathematik und
  3. das erste bis dritte Prüfungsfach mit erhöhtem Anforderungsniveau, wobei das dritte Prüfungsfach im gesellschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt das zweite Schwerpunktfach, in den übrigen Schwerpunkten ein weiteres Fach nach Bestimmung der Schule ist.

 

Umsetzung der Vorgaben:

Die Profiloberstufe des Gymnasiums Alfeld ist ein reines Kurssystem.
Den Schwerpunkten werden zusätzlich zu den Vorgaben der VO-GO keine weiteren verbindlichen Fächer zugeordnet.
Alle Fächer stehen zur Wahl zur Verfügung. Über Einschränkungen entscheidet die Schulleitung gemäß der jeweiligen Unterrichtsversorgung.

4-stündige Fächer2-stündige Fächer
  1. Alle Fächer werden profilübergreifend angeboten
  2. P1 - P3 werden gemischt
  3. P4/P5/A werden gemischt (wie bisher)
  1. Alle Fächer werden profilübergreifend angeboten
  2. Ku, Mu, PW und Ge verteilt in Jg.11/12

Voraussetzungen:

  • Aus jedem Aufgabenfeld A/B/C ein Prüfungsfach
  • Zwei der drei Fächer Deutsch /Fremdsprache und Mathematik müssen als Prüfungsfach gewählt werden.
 Sprachliches
Profil

Musisch-
künstle-
risches

Profil

Gesellschafts-
wissen
schaft-liches
Profil

Naturwissen-
schaftliches

Profil
Sportliches
Profil
P1 EN/FR/LA oder RS MU oder KU GE BI/CH oder PH SP
P2 EN/FR/LA/RS oder DE DE oder MA DE/ EN/FR/LA/RS/
BI/CH/PH oder MA
BI/CH/ PH oder MA BI/CH oder PH
P3 Alle Fächer Alle Fächer PW/EK Alle Fächer Alle Fächer*
P4 Alle Fächer Alle Fächer Alle Fächer Alle Fächer Alle Fächer*
P5 Alle Fächer Alle Fächer Alle Fächer Alle Fächer Alle Fächer*

Anmerkungen:

  1. Einschränkungen im Schuljahr 2016/2017: RE, RK und WN können kein P-Fach sein, MU und KU können nur P 1-3 und Sport kann nur P 1 sein. RsN, LaN und IF können nicht gewählt werden, da sie bereits im 10. Jg. nicht stattgefunden haben.
    *Im Sport-Profil können Musik, Kunst und Erdkunde nicht gewählt werden.
  2. Achtung: Neue Sprachen (2016/2017: SN) können nur P5 sein.
  3. Bei der Umsetzung der Schülerwahlen in ein Kurssystem auf Stundenplanleisten kann es zu Überschneidungen kommen, die eine Umwahl der Fächerkombination durch einzelne Schülerinnen oder Schüler notwendig werden lässt.

Wertevolle Schule

Förderung von Begabungen

 Freiwilligendienste im Sport

Gesund Leben Lernen

Ganztagsschule

Schulsanitätsdienst