Am 07. und 08. Juni laden die Musik-Arbeitsgemeinschaften des Gymnasiums zu den traditionellen Big Band-Konzerten in die Aula des Gymnasiums.

Neben den großen Arbeitsgemeinschaften Big Band, Schulchöre und Concert Band wirken auch mehrere kleinere Gruppierungen mit, die ein unterhaltsames, aber zugleich musikalisch anspruchsvolles Programm erarbeitet haben.

Filmmusiken aus Harry Potter, der Rockklassiker „Bohemian Rhapsodie“ und „Uptown funk“ werden in interessanten Arrangements aufgeführt. Der aktuelle Super-Hit „Shape of you“ von Ed Sheeran darf natürlich auch nicht fehlen. Der Song wird vom Schulchor vorgetragen, unterstützt von einer Tanzgruppe, die dazu eine eigene Choreographie entwickelt hat.

Die Apotheose der Popmusik der 1970er Jahre „Music was my first love“, die von ungefähr 200 Instrumentalisten und SängerInnen vorgetragen wird, stellt zugleich das Motto der Konzerte dar. Die Zuhörer dürfen sich auch in diesem Jahr wieder auf den farbenfrohen Beleuchtungszauber freuen, mit dem die ehemaligen Schüler Tim Kobelt und Pascal Bock die jungen Musikerinnen und Musiker ins richtige Bild setzen.

Die Konzerte beginnen an beiden Tagen um 19 Uhr. Karten sind im Vorverkauf in der Mediothek des Gymnasiums und bei den Mitwirkenden erhältlich.

Die Concert Band des Gymnasiums Alfeld unter der Leitung von Andreas Schmitz unternahm am Freitag 7. April eine Fahrt nach Dassel / Solling. Auf Einladung der Paul-Gerhard-Schule, einem Internats-Gymnasium in Trägerschaft der Evangelischen Landeskirche, präsentierten die 60 Schüler des Alfelder Gymnasiums, wie eine erfolgreiche Fortführung der Aufbauarbeit aussehen kann, die in den Bläserklassen geleistet wird. Bereits vor einigen Jahren war eine Bläserklasse des Gymnasiums zu Gast in der Paul-Gerhardt-Schule gewesen, um das Konzept der Bläserklasse vorzustellen.

Das einstündige Präsentationskonzert der Concert Band aus Alfeld wurde von den Schülerinnen und Schüler aus Dassel mit viel Applaus honoriert.

tt2

Am 04. April 2017 fand in Kooperation mit dem Post SV Alfeld und dem Tischtennisverband Niedersachsen ein Tischtennis-Schnuppertag für den 5. und 6. Jahrgang in der großen Sporthalle des Gymnasiums statt. Mit toller Unterstützung des Fördervereins der Schule konnte dieses Erlebnis realisiert werden. Im Hintergrund des Fotos sind verschiedene Stationen zu erkennen, die anfangs vom Betreuer-Team erklärt werden.

Wertevolle Schule

Europaschule

Förderung von Begabungen

Ökoprofit

 Freiwilligendienste im Sport

Defibrilator Sponsoren

Gesund Leben Lernen

Big Band

Ganztagsschule

Preisträgerschule Geschichtswettbewerb

Schulsanitätsdienst