Zu Beginn des Schuljahres hat sich eine Arbeitsgemeinschaft zur Vorbereitung der Projektwoche am Gymnasium Alfeld gebildet, die von Frau Lins geleitet wird und sehr eigenständig die Planung und Durchführung der Projekttage plant.

So wurde das Thema nach intensiver Diskussion und Beteiligung der verschiedenen Gremien gefunden und mit verschiedenen Workshops und Angeboten ausgestaltet.

Die Arbeitsgemeinschaft mit den Teilnehmern Aki Abramowski, Paula Sophie Heise, Lilith Zoe Lemke, Frau Lins und Nils Uta hat das Thema „Natur, Umwelt, Nachhaltigkeit“ festgelegt. Über 20 Themen für unterschiedliche Workshops wurden dazu entwickelt, sie reichen vom Aquarellieren von Landschaften über Übernachten im Wald und gesundem Essen bis hin zu Energiefragen.

Die Ergebnisse der Beschäftigung der Schülerinnen und Schüler werden am Freitag, den 14.06. von 09:00 bis 12:00 Uhr in der Schule präsentiert. Zu diesem Präsentationstag sind auch Eltern, Freunde, Verwandte sowie alle anderen Interessierten herzlich eingeladen.


Wertevolle Schule

Europaschule

Förderung von Begabungen

Ökoprofit

 Freiwilligendienste im Sport

Defibrilator Sponsoren

Gesund Leben Lernen

Big Band

Ganztagsschule

Preisträgerschule Geschichtswettbewerb

Schulsanitätsdienst

Die Recken